Gut ausgebildete exekutive Funktionen liefern eine wichtige Basis für erfolgreiches Lernen. Exekutive Funktionen sind ein Sammelbegriff für Funktionen, die die Selbstkontrolle ermöglichen.
Studien zeigen, dass eine frühzeitige präventive Förderung der exekutiven Funktionen im Vorschulalter auffälliges
Verhalten wie Impulsivität, Unruhe, Aufmerksamkeitsschwierigkeiten, Ungehorsam,… weniger auftreten lässt. Folglich sind die Lernchancen für alle Kinder zum Schulstart größer.

 

Im Rahmen dieser Weiterbildung wird Hintergrundwissen zu den exekutiven Funktionen vermittelt. Wobei ein Schwerpunkt auf die Beobachtung gelegt wird, im Wechsel mit aktivierenden Phasen der Selbsterfahrung.
Konkrete Tipps zur spielerischen Förderung in Alltagssituationen und Lernspiele werden vorgestellt und ausprobiert.

 

 


Referent*innen: Claudine Haas, Luisa Schommers

 

Zielgruppe: Kindergärtner*innen, Kindergartenassistent*innen, Förderpersonal

 

Datum:

26. November 2020 (8:30-16:00 Uhr)

 

Ansprechpartner (Organisation): AHS

Ansprechpartner (Inhalt): Luisa Schommers (luisa.schommers@zfp.be); Claudine Haas (claudine.haas@zfp.be)

 

 

Anmeldung:

www.ahs-dg.be (Weiterbildung - Weiterbildungsdatenbank)

 

 

zur Übersicht