Kinder sind neugierig und lieben das Spiel.
Der Kindergartenalltag bietet zahlreiche Freispiel-Situationen in denen Kinder beobachtet und entsprechend angeregt werden können. Diese Beobachtungen dienen uns als Ausgangspunkt für neue Herausforderungen in den Bereichen Wahrnehmung, Motorik und Sprache.

 

Im Rahmen dieser Weiterbildung erfahren wir, dass Angebote wie die „Aktionstabletts“ für Kinder von 2,6 bis 4 Jahren besonders geeignet sind, um den Entdeckergeist zu wecken und die Weiterentwicklung zu stärken.
Gemeinsam öffnen wir die »Ideen-Kiste«, zu der alle Teilnehmer etwas aus ihrem Erfahrungsschatz beisteuern können.
Die Sammlung ermöglicht in offenen Lern- und Spielsituationen schnell und problemlos zum Einsatz zu kommen und den zukünftigen
Kindergartenalltag zu bereichern. 

 


Referent*innen: Claudine Haas, Michaela Goor

 

Zielgruppe: Kindergärtner*innen, Kindergartenassistent*innen, Förderpersonal

 

Datum:

nach Absprache

 

Ansprechpartner (Inhalt): Claudine Haas (claudine.haas@zfp.be)

 

 

Anmeldung: 

Die Weiterbildung kann als kollegiums- oder teaminterne Weiterbildung bei beratung@zfp.be gebucht werden.

 

zur Übersicht