In dieser 2-tägigen Weiterbildung erhalten die Teilnehmer*innen eine Einführung ins Thema „Klassencoaching“:


Wie können Lerncoaching-Methoden im Unterricht Platz finden?
Wie können Schüler*innen auf ihren eigenen Lernprozess aufmerksam gemacht werden und so aktiv eingebunden werden?


Es werden theoretische Erkenntnisse vermittelt, Fallbeispiele analysiert, viele praktische Methoden vorgestellt, die im Unterricht zur Anwendung kommen können, und Erfahrungsmomente ausgetauscht.

 

Jede/r Teilnehmer/in kann sich einen persönlichen Werkzeugkoffer zusammenstellen fürs Lerncoaching mit der ganzen Klasse oder einer kleineren Gruppe – je nach Bedarf.


Referent*innen: Stéphanie Grommes

 

Zielgruppe: Sekundarschullehrer*innen (max. 20 Teilnehmer)

 

Ort: AHS

 

Datum: 10. November 2020 und 02. Februar 2021 (jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr)

 

Anmeldung:

 

www.ahs-dg.be (Weiterbildung - Weiterbildungsdatenbank)

 

zur Übersicht