Immer wieder treffen Lehrer*innen auf Jugendliche im Unterricht, die eigentlich zu mehr fähig sind als sie zeigen. Sie verstecken ihre Fähigkeiten und fallen häufig negativ im Unterricht auf.
In dieser 2-tägigen Weiterbildung erhalten die Teilnehmer*innen eine Einführung ins Thema
„Minderleistung“. Sie umfasst Einblick in theoretische Erkenntnisse, praktische Ideen für den Unterricht, bzw. den Umgang mit minderleistenden Jugendlichen und Zeit für den Austausch über Fallbeispiele.

 

Referent*innen: Stéphanie Grommes

 

Zielgruppe: Sekundarschullehrer*innen (max. 20 Teilnehmer*innen)

 

Ansprechparter*innen (Inhalt): Stéphanie Grommes (stephanie.grommes@zfp.be)                                                 

Ort: AHS

 

Datum: 18. Januar 2021 und 29. März 2021 (09:00-16:00 Uhr)

 

Anmeldung:

www.ahs-dg.be (Weiterbildung - Weiterbildungsdatenbank)

 

 

 

zur Übersicht