Die Bedeutung der Förderung von Sprache nimmt eine immer wichtigere Rolle im Kindergarten als frühkindliche Bildungseinrichtung ein. Die Sprachförderung sollte ein in die tägliche Arbeit integriertes Element darstellen und allen Kindern zugutekommen.

In dieser eineinhalbtägigen Fortbildung werden theoretische Grundlagen zur Sprachentwicklung erarbeitet und durch praktische spielerische Umsetzungsmöglichkeiten im Kindergartenalltag verdeutlicht.


Referent(en): Nadja Brandt (ZFP) · Christine Schifflers (AHS)

Zielgruppe: Kindergarten (alle Altersstufen)

Dauer: 1,5 Tage

Die Fortbildung kann als kollegiums- oder teaminterne Fortbildung bei nadja.brandt@zfp.be gebucht werden.

 

zur Übersicht