In dieser Weiterbildung sind Sie Schüler in einer fiktiven Unterrichtsstunde und setzen sich mit Lerninhalten auseinander, die durch erlebnispädagogische Ansätze vermittelt werden. Wir versuchen anhand von praxisnahen Erfahrungen zu demonstrieren, wie die EP im Schulalltag genutzt werden kann, um beispielsweise den Einstieg in eine neue Materie für jeden Schüler zu erleichtern oder den Klassenzusammenhalt zu stärken.


Referent*innen:  Konstantin Baumgart (Lehrer) und Nicolas Watroba (Erlebnispädagoge)

Zielgruppe: prioritär (nicht ausschließlich) Primarschullehrer

Dauer: 1 Tag

Datum / Uhrzeiten: Januar 2019 (bitte Kontakt mit N.W. aufnehmen) - 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: nach Absprache

Maximale Anzahl Teilnehmer: 20

 

Anmeldung:

Die Weiterbildung kann als kollegiums- oder teaminterne Weiterbildung bei nicolas.watroba@zfp.be gebucht werden.

 

zur Übersicht