Die  Schulen stehen heute vor vielen inhaltlichen und organisatorischen Herausforderungen. Die Ansätze mit denen diesen Herausforderungen begegnet wird können sehr unterschiedlich sein. Eine Vielzahl von Schulen hat in Fragen der Unterrichtsentwicklung, der Lernformen, der Schulorganisation und des sozialen Miteinanders neue Wege beschritten. Gemeinsam sind ihnen allen der Mut und das Engagement, aber auch die große Begeisterung aller Beteiligten und der Erfolg ihrer pädagogischen Konzepte.

 

Mit den Hospitationen in innovativen Grund- und Sekundarschulen in unserer deutschen Nachbarschaft möchten wir Ihnen Schulen vorstellen, die gute Erfahrungen mit unterschiedlichen neuen Konzepten weitervermitteln können. Damit Sie Einblick in die  jeweilige Umsetzung erhalten, ist es das Beste, sich vor Ort zu informieren, Anregungen und  Ideen mitzunehmen, die Sie in Ihrer Schule umsetzen möchten.

 

Die Unterrichts- und Schulbesuche werden durch eine Vorstellung des jeweiligen Schul- & Unterrichtskonzeptes, eine Fragestunde sowie eine moderierte Nachbereitung ergänzt.


Referent: Lino Pankert (ZFP)

Zielgruppe: Schulleiter und Lehrerkollegien (Primar & Sekundar)

Dauer: 1 Tag

Ort: Mögliche Orte/Schulen werden auf Anfrage bei lino.pankert@zfp.be angeboten.

 

zur Übersicht