Was unterscheidet Mobbing von anderen Konflikten? Was können wir in manifesten Mobbingsituationen tun, um sie aufzulösen? Wie können die Schüler sich aktiv in die Auflösung einbringen? Antworten auf diese Fragen bietet der No-Blame-Approach.

 


Referent*innen: Konstantin Baumgart

Zielgruppe: Kindergärtnerinnen, Primarlehrer und Sekundarlehrer

 

Ort: ZFP (Kompetenzzentrum) oder nach Absprache

 

Anmeldung:

Die Weiterbildung kann als kollegiums- oder teaminterne Fortbildung bei konstantin.baumgart@zfp.be gebucht werden.

 

zur Übersicht